Sing' und spiel' mit


Musizierangebot für Familien und alle, die Freude am gemeinsamen Spiel haben.

Samstag, 2. Juli 2016, 16.00 Uhr
Schülervorspiel und Musizierangebot für alle, die Freude am gemeinsamen Spiel haben
10,- € Kinder frei!
Mit Anmeldung!

Ein Angebot für Kinder und Erwachsene: Wie ist es möglich, dass Große und Kleine im gemeinsamen Spiel Freude haben, ohne dass die einen all zu viel Rücksicht nehmen müssen und die anderen sich überfordert fühlen?
In der Musik ist alles möglich: hier kann jeder und jede das Instrument finden, das ihm entspricht und unter kundiger Anleitung und musikalischer Führung so in das gemeinsame Spiel eingebunden werden, dass es stimmig ist. Das beginnt beim Mitanfassen am Triangelstock, geht weiter über das rhythmische Mittrommeln bis hin zum freien melodiösen Improvisieren. Diese Gemeinsamkeit in der Musik zu erleben ist auch und gerade für Familien eine besonders schöne Erfahrung und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.
Aber auch für Einzelpersonen ist es eine beglückendes Erlebnis, in diesem Zusammenspiel von Groß und Klein dabei zu sein und einmal klein – in der erzählten und instrumentierten Geschichte – und einmal groß – im selbst bestimmten Spiel – zu sein.
So zeigt sich, dass Musik für alle eine Seelenheimat sein kann, die Freude am Klang und am Spiel haben.

Organisatorisches:
Nach einem Begrüßungslied werden unterschiedliche Musikstücke gespielt: Vorbereitete Arrangements, vertonte Geschichten, angeleitete Improvisationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Spiel mit Handglocken.

Dauer der Veranstaltung: ca. 60 Minuten.