Klangmassage


Was ist Klang?

Etwas, das mich unsäglich zu berühren vermag, das mich fortträgt von meinen eigenen Begrenzungen und mich doch ganz bei mir ankommen lässt.
Ein Schwingen, das mich aufnimmt und Teil werden läßt, und mich in konzentrischen Kreisen zu einem innersten Punkt führt.
Ein Weg ins Innere, der sich zugleich in kosmische Weiten öffnen kann.
Eine Fülle von Harmonien, die sich in immer neuer Zusammenführung vervielfältigen und unendlich scheinen.
Ein einziger Ton, der in der lauschenden Erinnerung bis ins Unhörbare verklingt.

Klangliege

Harmonisierung des Inneren: Tiefenentspannung durch wohltuende Klänge.

Klangmassage auf der Klangliege
Die Klangliege ist ein Körperinstrument (= Somachord), das ein besonderes Erlebnis bereithält: Sie nehmen auf einer leicht gewölbten Liege Platz, unter der 64 Saiten gespannt sind. Diese Saiten werden von mir/uns angestrichen und erzeugen einen obertonreichen, weichen, einhüllenden Klang, der als sehr angenehm empfunden wird und in die unterschiedlichsten Ebenen vordringt.

Im physischen Bereich können sich die Zellen unseres Körpers durch das Erleben und Spüren der Schwingungen neu ausrichten. Dadurch werden Stauungen und Schmerzpunkte entkrampft und gelöst. Im seelischen Bereich stellen sich durch die Tiefenentspannung und Harmonisierung Ausgeglichenheit, Stärkung und Erfrischung ein – bis hin zum Lösen seelischer Blockaden.
Das Eintauchen in den Klang ermöglicht innere Reisen, Bilder und Erlebnisse, die sehr tiefgreifend und nachhaltig wirken können. Daher kann die Klangmassage sowohl im therapeutischen Kontext wie auch im Wohlfühlbereich eingesetzt wird.

Organisatorisches:
Eine Klangmassage dauert 60 Minuten. Die Sitzung beginnt mit einer Tasse Tee und Zeit zum Ankommen. Darauf folgt die Klangmassage, die in eine Ruhephase mündet. Je nach Ihrem Wunsch besteht im Anschluß daran die Möglichkeit einer Reflexion des Erlebten.
Einzelbehandlung (ca. 60 min.): 60,- € / mit zwei Therapeuten: 75,- €

Klangschale

Harmonisierung des Inneren:
Tiefenentspannung durch wohltuende Klänge.

Klangmassage mit Klangschalen:
In dem einzigartigen Klang tibetanischer Klangschalen und chinesischer Gongs eröffnet sich ein eigener Erfahrungshorizont. Das Besondere ihres Tönens liegt darin, daß sie sich im unmittelbaren Körperkontakt mit den leiblich-seelischen Schwingungen verbinden und so zu einer spürbaren Erfahrung des Im-Klang-seins führen. So können sich ihre Kräfte entfalten, die gerade dort gut tun, wo sie notwendig sind: im Lösen von körperlichen Verspannungen oder seelischen Blockaden, in der Hinführung zu inneren Welten, als Befreiung und Aufatmen, als Konzentration und Ruhe, als Beginn und Anklang.

Organisatorisches:
Eine Klangmassage dauert 60 Minuten. Die Sitzung beginnt mit einer Tasse Tee und Zeit zum Ankommen. Darauf folgt die Klangmassage, die in eine Ruhephase mündet. Je nach Ihrem Wunsch besteht im Anschluß daran die Möglichkeit einer Reflexion des Erlebten.
Einzelbehandlung (ca. 60 min.): 60,- €.

Zurück an den Anfang der Seite