Lukullus


Musikalisch – philosophisch – kulinarische Leckerbissen

Lukullus-Spezial:
MÄRCHENDINNER
Samstag, 08. Dezember 2018, 18.00-22.00 Uhr
65,- € (inkl. 4-Gänge Menü und Getränke)
Mit Anmeldung!

Eine szenisch-gespielte Geschichte aus der Feder A. Vierles
mit komponierter Musik von M. Michalek,
gerahmt von einem 4-Gänge-Menü,
ebenso gekocht und serviert vom Hause Kepía

Bei jedem Lukullus-Abend erwartet Sie zunächst ein excellentes 4-Gänge Menü, das ausgewählte Spezialitäten auf den Tisch bringt. Zu diesen Gaumenfreuden gesellen sich geistig-ästhetische Genüsse: literarisch-szenische Lesungen, philosophische Reflexionen und Musik – ausgewählt, verfaßt und dargeboten von den beiden Kepía-Künstlern.
Das Besondere liegt darin, daß die jeweiligen Speisen in unmittelbarer inhaltlicher Verbindung zu dem Gelesenen und Vorgetragenen stehen. So entwickelt sich ein eigener kulinarisch-ästhetischer Zusammenhang, der auf diese Weise ein Zusammenspiel von Sinn und Sinnlichkeit entstehen läßt. Zwischen den Darbietungen bleibt Raum zum geselligen Beisammensein, Reden und Genießen.

Und so gibt es hier eine einmalige Gelegenheit, einem umfänglichen Sinnengenuß der besonderen Art zu frönen: Lukullische Verführungen stimmen hier mit Versuchungen zum Hören und Denken zusammen – und zwar so, daß sich beides auch inhaltlich ergänzt, verfeinert, abstimmt und gegenseitig würzt.

Dabei präsentieren wir ganz unterschiedliche Szenerien:

  • Es gibt imaginäre Reisen in unterschiedliche Länder, die wir mit prominenten Künstlern gemeinsam antreten (George Sand und Frederic Chopin auf Mallorca, mit Heraklit, Sokrates und Epikur in Griechenland),
  • Es gibt Reisen ins Märchenland (mit Selma Lagerlöff und Christian Andersen),
  • Es gibt eine von den Kepía-Künstlern verfaßte imaginäre Seelenreise
  • Es gibt spezielle Valentins- und Weihnachtsprogramme.

Der Lukullus-Abend findet in Kooperation mit verschiedenen Veranstaltungslokalitäten statt, die auch für die kulinarische Gestaltung zuständig sind. Hauptveranstaltungspartner ist der Schmücker-Hof in Kirchhellen, der ein einmaliges Ambiente bietet und einen idealen Rahmen für eine lukullische Reise zwischen Sinn und Sinnlichkeit darstellt.

Gerne können Sie einen Lukullus-Abend auch als Rahmenprogramm für eine eigene Festivität buchen.

Organisatorisches:
Ein 4-Gänge-Menü, literarisch-szenische Lesung und Musik

Dauer der Veranstaltung: ca. 4 Stunden.